Infrastruktur

Die Gemeinde Rumohr verfügt über kein ausgewiesenes Gewerbegebiet. Dennoch befinden sich eine Reihe von Gewerbe- und Dienstleistungsfirmen in unserem Gemeindegebiet. Darüber hinaus ist die Gemeinde auch noch durch leistungsfähige landwirtschaftliche Betriebe gekennzeichnet.

Darüber hinaus können Informationen über die in der Region tätigen Betriebe über den Verein Handel- und Gewerbe Molfsee e.V. (HGM), Hamburger Landstr. 101, 24113 Molfsee, Tel.: 0431/658655, erfragt werden. (» HGM)

 


Verkehr: Die Gemeinde ist erschlossen durch die Landesstraßen L318 und L255, sowie durch die Kreisstraße K32.

ÖPNV: Firma Autokraft GmbH, www.autokraft.de

Wasser: Wasserbeschaffungsverband Rumohr, www.wbv-rumohr.de

Gas: Stadtwerke Kiel AG, www.stadtwerke-kiel.de

Strom: E.ON Hanse AG, www.eon-hanse.com

Abwasser: Die Gemeinde Rumohr besitzt eine Mischwasserkanalisation, im Ortsteil Rotenhahn nur Schmutzwasser-Kanalisation, www.molfsee.de

Abfallbeseitigung: Abfallwirtschaftsgesellschaft Rendsburg-Eckernförde mbH, www.awr.de

Kirchen: Rumohr ist der Kirchengemeinde Flintbek zugehörig

Friedhof: Kirchengemeinde Flintbek, Friedhofsverwaltung, Tel. (04347) 2311

Kindergarten und U3-Betreuung: Gemeindekindergarten, 1 Gruppe für 20 Kinder, siehe auch "Soziales » Kinderbetreuung"

Feuerwehr: Freiwillige Feuerwehr Rumohr, siehe auch "Gemeinde » Feuerwehr"

Schulen: Grund-, Haupt-, Realschule „Schule am Eiderwald" Flintbek

 

Artur Hirzel

NEWSTICKER

Bürgerempfang am 28.01.2018

Meldung lesen »

Feuerwehrkonzerte in der Nordmarkhalle im März 2018

Meldung lesen »

Jahresrückblick 2017 der Stallgemeinschaft

Meldung lesen »

KWG-Aktuell Ausgabe 2017

Meldung lesen »

Der aktuelle Terminplan für 2018                     Stand: 16.01.2018

Meldung lesen »



(c) 2011-2012 Gemeinde Rumohr | Konzept und Umsetzung: ide stampe