Die Ergebnisse der Kommunalwahl in Rumohr am 26.05.2013

Kreiswahl

Wahlberechtigte                 667

abgegebene Stimmzettel:  408

davon ungültig:                    14   

Abstimmungsergebnis:

CDU          178 Stimmen

SPD          118 Stimmen

Grüne         49 Stimmen

FDP             10 Stimmen

Piraten        13 Stimmen

SSW            18 Stimmen

Die Linke       8 Stimmen

 

Gemeindewahl

Wahlberechtigte:                666

abgegebene Stimmzettel:  408

davon ungültig:                       9

Abstimmungsergebnis:

CDU:       428 Stimmen (31 Blockwähler)

KWG:   1.366 Stimmen (154 Blockwähler)

Die KWG stellt damit in der neuen Gemeindevertretung 7 der 9 Gemeinderatsmitglieder. Die CDU-Fraktion erhält 2 Sitze.

Die Stimmen verteilen sich auf die Direktkandidaten wie folgt:

Sven Gähde (CDU)            117 Stimmen

Heinz Callsen (CDU)          118 Stimmen

Isa Lucks-Nickel (CDU)       67 Stimmen

Marc Göhlich (CDU)             54 Stimmen

Dana Gähde (CDU)              72 Stimmen

Dirk Gnutzmann (KWG)      327 Stimmen

Thomas Langmaack (KWG) 294 Stimmen

Tim Rehder (KWG)               241 Stimmen

Peter Kruse (KWG)              273 Stimmen

Sven Parcany (KWG)           231 Stimmen

Ein besonderes Dankeschön an das Wahlhelfer-Team unter Leitung von Jürgen Elten, das bis 21 Uhr fleißig gezählt hat.

Die konstituierende Gemeindevertretersitzung ist am 17.Juni 2013 vorgesehen.

Weitere Informationen auch zu den Ergebnissen der Nachbargemeinden beim Amt Molfsee.

Gabriele Keste

 

 



Die Kandidaten zur Kommunalwahl in Rumohr stellen sich vor

In der April-Ausgabe der KWG-Aktuell, die an alle Haushalte im Dorf verteilt wurde, stellen sich die Kandidaten der KWG den Wählerinnen und Wählern in unserem Dorf vor.

Am Pfingstwochenende wurde von der CDU ein Informationsblatt mit deren Kandidaten zur Kommunalwahl verteilt.

Ich freue mich, dass sich auch viele neue Kandidaten bereit erklärt haben, für den Gemeinderat zu kandidieren. Ich wünsche allen Kandidaten viel Erfolg bei der Wahl.

An dieser Stelle möchte ich alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger bitten, von ihrem Wahlrecht auch Gebrauch zu machen. Hier haben Sie eine echte Möglichkeit, die Zukunft unserer Gemeinde aktiv mitzugestalten.

Der Flyer der CDU kann hier heruntergeladen werden.

Die aktuelle Ausgabe der KWG-Aktuell kann hier heruntergeladen werden.

Die Satzung der KWG können Sie ebenfalls einsehen.

Ihre Bürgermeisterin

Gabriele Keste

Ergebnis der Nominierungsversammlung der KWG

Auf der Nominierungsversammlung der kommunalen Wählergemeinschaft (KWG) Rumohr am 10. Januar 2013 haben 100 Mitglieder die Kandidaten zur Kommunalwahl im Mai wie folgt gewählt:

1. Dirk Gnutzmann mit 65 Stimmen

2. Thomas Langmaack mit 54 Stimmen

3. Tim Rehder mit 53 Stimmen

4. Peter Kruse mit 49 Stimmen (Stichwahl)

5. Sven Parcany mit 49 Stimmen (Stichwahl) 

6. Thomas Sieck mit 48 Stimmen

7. Klaus Buttenschön mit 45 Stimmen

8. Joachim Völtz mit 42 Stimmen

9. Jutta Emken mit 40 Stimmen

10. Klaus-Heinrich Gnutzmann mit 38 Stimmen

11. Gunnar Stark mit 37 Stimmen

12. Henning Gnutzmann mit 32 Stimmen

13. Joachim Emken mit 29 Stimmen

NEWSTICKER

Sommerfest der KWG am 22.07.2017

Meldung lesen »

Das war unser Vogelschießen!

Meldung lesen »

Terminplan für 2017   Stand: 17.07.2017

Meldung lesen »



(c) 2011-2012 Gemeinde Rumohr | Konzept und Umsetzung: ide stampe